Kreisgruppe Minden-Lübbecke

Pilzwanderung in den Stemweder Bergen

04. Oktober 2020

25 Großpilzarten im Sammelkorb von Dr. Inge Uetrecht  (Foto: Uta Lansing)

Die Teilnehmenden hatten einen kurzweiligen Nachmittag unter der sachkundigen Leitung von Dr. Inge Uetrecht. Wertvolle Ergänzungen hat dabei auch BUND-Mitglied Uta Lansing eingebracht. Sowohl der Pilz des Jahres 2020, die Stinkmorchel, als auch die beiden Pilze im Handgepäck des Tiroler Steinzeitmenschen Ötzi, der den Heilpilz Birkenporling und den Zunderschwamm mitführte. Diese beiden wurden in eindrucksvollen Exemplaren auch am Stemweder Berg aufgefunden. Zum Abschluss der Exkursion lagen mehr als 25 Großpilzarten im Sammelkorb von Dr. Inge Uetrecht. Zu jeder Pilzart wurde eine fundierte Erläuterung oder auch eine nette Geschichte aus Heilkunde oder sonstiger Anwendung zum Beispiel auch zum Einsatz als Speisepilz gegeben.
(Thomas Dippert, 4. Oktober 2020)

Informationen zum Natura 2000 Gebiet Stemweder Berg siehe hier

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb