Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Minden-Lübbecke

BUND-Wiese Milchenstätte

Blühende Apfelbäumchen auf der BUND-Wiese  (BUND Mi-Lü)

Seit 2007 besitzen wir, genauer gesagt der BUND-Landesverband in NRW, ein ca. 1 000 qm großes Grundstück auf der Neustädter Milchenstätte in Petershagen - Ort. Es befindet sich am Rand des Heisterholzer Forstes an einem kleinen Seitenbach der Ösper und grenzt direkt an die Wiese des Vereins zur Pflege von Streuobstwiesen und anderen schützenswerten Landschaftsbestandteilen. Auf der BUND-Wiese wachsen Apfelbäume u. a. der Sorten Horneburger Pfannkuchen, Himbeerapfel von Holowaus oder Geflammter Kardinal heran. Einmal jährlich, in der Regel im August, stehen Mäharbeiten an. Alle Streuobstfreund*innen sind herzlich eingeladen mitzumachen und das anschließende Picknick mit uns zu genießen!

 

BUND-Bestellkorb